Wein-Erlebnisseminare Genuss mit allen Sinnen, Bewegung und Kreativität

Malen + Gestalten im Weinberg

Vergeblich klopft, wer ohne Wein ist, an der Musen Pforte. 

Aristoteles, griechischer Philosoph (384- 322 v. Chr.)

 

Während einer kleinen Wanderung durch den Weinberg lassen wir uns von der Muse küssen! An einem besonders schönen Platz im Freien entstehen Werke unter Anwendung verschiedener Techniken. Eine Verköstigung mit Wein und Sekt entfaltet unsere Kreativität für Materialbilder, Collagen oder Objekte in Patinatechnik, die zu Hause an ein inspirierendes Kunst-Erlebnis in den Reben erinnern.


Zielgruppe:

Frauengruppen, Kinder (für Kinder mit Traubensaft, keine Vorkenntnisse erforderlich)


Dauer:

2 – 3 Stunden


Gruppengröße:

bis 10 Personen